Ihr Apfel-, Birnen- und Quitten Verwerter

 

Trester = Pressrückstände

Eine Frage die Sie sich bestimmt schon gestellt haben:

Was passiert eigentlich mit den Pressrückständen?

Trester ist in keiner weise als Abfall zu bezeichnen, denn er besitzt auch nach dem auspressen noch vielfältige Verwertungsmöglichkeiten.

In unserem Falle ist wird dies an Jäger zur weiteren Verarbeitung als Wildfutter weitergegeben, das in erster Linie als Lockmittel dient, aber auch noch ein paar Nährwerte mit sich bringt.

Trester der bei uns am Tag anfällt wird demnach auch täglich von Jägern abgeholt und weiterverarbeitet. Dieser wird dann entweder direkt in Fässer gestampft um den luftdichten Vergärungsprozess anzustoßen. Oder eine weitere Variante ist auch die Vermengung mit Hafer, Getreide,... um dies dann zusammen unter Folie zu silieren.

Im Nahrungsarmen Winter dient dies dann als Wildfutter zur Überbrückung.


Weitere Verwertungsarten:

  • Obstbrände 
  • Tresterbrot
  • Tresterpellets/Biogasanlagen